Praktikanten oder Werksstudenten

Für unseren Standort in der Frankfurter Innenstadt suchen wir Verstärkung durch eine/n

Praktikanten(-in)/Werksstudenten(-in) im Bereich Wertpapierindizes


Was wir bieten: 

  • Einführung in die Indexmaterie
  • Einarbeitung in die Anleihemärket in mehreren Ländern und Vertiefung in die lokal emittierten Instrumente und Märkte
  • Gewinnung an Erfahrung im Umgang mit Microsoft SQL Server und Excel
  • Chance zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • angenehme kollegial geprägte Arbeitsatmosphäre
  • eine Praktikumsdauer von in der Regel sechs Monaten mit einer angemessenen Vergütung 

Unsere Mitarbeiter werden Sie in die Indexmaterie einführen und Sie in unser Index-Team integrieren. In einem weiteren Schritt werden wir Sie bei der Durchführung und Anpassung der monatlichen Indexprozesse einbeziehen und Sie bei der Abwicklung von Kundenanfragen mitwirken lassen.  Je nach Leistungsstand werden wir Sie in laufende Projekte einbeziehen, und Ihnen so die Möglichkeit geben, sich tatkräftig mit Ihrem Können einzubringen. 

Bei uns können Sie Ihr theoretisches Wissen durch Hands-on Praxiserfahrung wesentlich ergänzen und dabei jede Menge lernen!   


Was Sie mitbringen: 

  • Sie studieren BWL, VWL, Wirtschaftsmathematik oder Wirtschaftsinformatik
  • Sie zeichnen sich durch schnelle Lernfähigkeit aus, haben finanzmathematische Grundkenntnisse erworben und beherrschen sowohl die deutsche als auch englische Sprache fließend in Wort und Schrift
  • Eine Menge Interesse und Neugier für das Geschehen und die Zusammenhänge an den Finanzmärkten bringen Sie natürlich mit
  • Ihr Profil runden Sie durch Ihre aufgeschlossene Art, Flexibilität und hohes Engagement ab 

Frühster Beginn: sofort

Dauer: 6 Monate  


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:  

Concerto Financial Solutions GmbH, z. H. Herr Michael Abraham, Grosser Hirschgraben 15, 60311 Frankfurt am Main  oder per Mail an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.